Trauerbegleitung
 

DGKS Elisabeth Reichenpfader

 

Supervisorin, langjährige Erfahrung in der Hospizarbeit
Begleitung von Angehörigen im Rahmen des Verabschiedungsraumes der Landeskliniken

Ich begleite Menschen in ihrer Trauer, die einen geliebten Menschen oder ihr geliebtes Tier verloren haben.

Trauer braucht Raum und Zeit. Trauer ist Liebe und diese Liebe will gehört, berührt und ausgehalten werden. Ausdruck finden im Reden, Stillsein, im Gehalten werden, im Weinen und Lachen. Trauer braucht immer wieder Begegnung im Du, um sich zu öffnen und wieder in den Fluss zu kommen.

Ich kann Ihnen Ihre Trauer nicht abnehmen, aber ich kann Ihnen durch meine Präsenz den Raum eröffnen den Sie benötigen um Abschied zu nehmen.

Der Umgang mit dem Abschied vom Verstorbenen ist für alle Betroffenen von entscheidender Bedeutung. Ich begleite Sie auch, wenn Sie sich vom Verstorbenen verabschieden wollen

Kontaktaufnahme unter der Handy Nr.

+43 664 88432886

© 2015 Praxis Dr.Reichenpfader  |   ImpressumDatenschutzerklärung

Trauerbegleitung Seminare